Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Neue geschützte Straße im Süden Israels eingeweiht

28. Juli 2011 · 1 Kommentar · Allgemein, Armee, Gaza, Hamas, Sicherheit, Terror

Nach der Zeremonie zur Einweihung der Straße

Gestern haben die israelischen Verteidigungsstreitkräfte eine neu gebaute Straße entlang der Grenze zum Gaza-Streifen eingeweiht. Die drei Kilometer lange Straße soll die Bürger im Süden Israels vor Panzerabwehrraketen schützen, die aus dem Gaza-Streifen nach Israel gefeuert werden.

In der Vergangenheit waren israelische Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer den Raketen aus dem Gaza-Streifen schutzlos ausgeliefert; die neue Straße liegt versteckt in der Landschaft eingebettet, so dass sie nicht in Sichtweite des Gaza-Streifens ist.

Schulbus, der von Panzerabwehrrakete getroffen wurde

Im vergangenen April hat die Hamas eine Panzerabwehrrakete auf den Süden Israels abgefeuert und dabei einen Schulbus getroffen. Bei diesem Anschlag wurde der 16 Jahre alte Daniel Viflic getötet, der Busfahrer wurde verletzt.

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

Ein Kommentar bisher ↓

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins