Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Zwei Tel Aviver Hochhäuser für den internationalen „Tall Building Award“ nominiert

3. August 2011 · Keine Kommentare · Allgemein

Zwei neue Tel Aviver Wolkenkratzer sind für den „Tall Building Award“ des Chicagoer „Council on Tall Buildings and Urban Habitat“ nominiert. Es ist die erste Nominierung israelischer Gebäude in der Geschichte des 1969 begründeten Preises.

Der W-Tower (Foto: Sharshar)

Es geht um den Wolkenkratzer mit der Adresse Rothschild-Boulevard 1 mit 32 Stockwerken und um den 46-stöckigen „W-Tower“ im Viertel Park Tzameret. Der „W-Tower“ ist das höchste Wohngebäude Israels. Beide Gebäude wurden vom Architekten Avner Yashar entworfen.

Rotschild 1 (Foto: telavivinf.com)

„Das ist ein riesiger Erfolg für mich und eine Ehre für die israelische Architektur“, so Yashar. Der Architekt fügte hinzu, die Hochhausarchitektur stecke in Israel noch in den Kinderschuhen.

Im letzten Jahr war der bekannte „Burj Khalifa“ in Dubai, das höchste Gebäude der Welt, mit dem Preis ausgezeichnet worden. Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Gebäude aus dem Nahen und Mittleren Osten nominiert.

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

Keine Kommentare bisher ↓

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Sei der Erste!

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins