Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Tal Gat, der neue Leiter der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit, stellt sich vor

24. August 2011 · 5 Kommentare · Allgemein, deutsch-israelische Beziehungen, In eigener Sache


Liebe Freunde,

Zum Beginn meiner Amtszeit als Leiter der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit möchte ich mich kurz vorstellen und Ihnen meine Auffassung von Public Diplomacy erläutern.

Ich bin 33 Jahre alt und beginne meinen Dienst in Berlin, nachdem ich zwei Jahre als stellvertretender Generalkonsul in Istanbul gedient habe. Auch dort war ich zuständig für Öffentlichkeits- und Pressearbeit.

Das Arbeitsfeld der Public Diplomacy hat sich in den letzten Jahren zu einer facettenreichen Disziplin entwickelt. Neben der klassischen Public Diplomacy, also der direkten, physischen Kontaktaufnahme mit verschiedenen Teilen der Öffentlichkeit, haben sich weitere Arbeitsbereiche herausgebildet, denn die Umbrüche im Bereich der Information führen dazu, dass sich die „Neuen Medien“ neben den bereits etablierten zu einer gleichwertigen Nachrichtenquelle entwickelt haben.

In der heutigen Informationsgesellschaft ist jeder Handybesitzer ein potentieller Zulieferer von Informationen, jeder, der einen Account in einem sozialen Netzwerk besitzt, kann zu Revolutionen beitragen. Die Fähigkeit, etwas zu ändern, liegt in den Händen eines jeden Internetnutzers.

Diese neue Welt bedarf eines dynamischen und flexiblen Ansatzes, der einen Dialog mit den verschiedenen Nutzern sucht. Die diplomatischen Vertretungen Israels wollen auch im Bereich der Neuen Medien Pioniere an vorderster Front sein. Über all diese Kanäle versuchen wir ein vielfältiges Bild von Israel zu zeigen, ungefiltert und ungeschnitten, um einen Dialog mit der Öffentlichkeit zu führen.

Wir werden weiterhin mit verschiedenen Organisationen in Deutschland zusammenarbeiten und den Dialog mit der Öffentlichkeit sowie die Zusammenarbeit von Deutschen und Israelis in den verschiedensten Bereichen fördern.

Angesichts der jüngsten Geschehnisse im Süden Israels, bei denen erneut der Terrorismus sein hässliches Gesicht gezeigt und unschuldigen Menschen das Leben geraubt hat, als auch in Anbetracht der kommenden Herausforderungen müssen die Freunde Israels gemeinsam für ein faires Israel-Bild einstehen. Sie können uns dabei mehr denn je unterstützen.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und uns Ihre Ideen für die Verbesserung der öffentlichen Meinung über Israel in Deutschland zu unterbreiten.

Für das kommende Jahr hoffe ich, dass Gilad Shalit zu seiner Familie zurückkehren wird.

Uns allen wünsche ich eine glückliche Zeit,

Tal Gat

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

5 Kommentare bisher ↓

  • Rena Jacob

    Für ihre Arbeit hier in Deutschlans wünsche ich viel Erfolg, ich finde es äußerst entgegenkommend, sich hier vorzustellen, danke.
    Darüber hinaus wünsche ich ihnen Freude an ihrem Tun, herzlichst grüße ich sie als Ex-Berlinerin aus Wertheim am Main.

  • Pro-Israel-Initiative "NEVERAGAIN"

    Wir freuen uns auf das gemeinsame Wirken

  • Frank Großer

    Shalom,
    ich wünsche Ihnen viel Erfolg in der Arbeit und natürlich auch viel Freude.

  • werner bühner

    Sehr geehrter Mr.Tal Gat,

    auch ich wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute für Ihre Dienstzeit in den nächsten Jahren. Desgleichen auch Ihrem Volk und Land Israel viel Kraft und Ausdauer, um den Aggressionen Ihrer
    Nachbarländern stand zu halten.
    Ich selbst bin seit rund 35 Jahren in arabischen Ländern tätig, lebte u.a. auch 3 Jahre in Stambul-Ehrenkoy kenne mich also mit Land und Leuten aus.
    Nochmals viel Erfolg .

  • 66 Jahre Israel | Bündnis gegen Antisemitismus Kassel

    […] ein paar Tagen hat der Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der israelischen Botschaft Tal Gat anläßlich des 66. Jahrestages der Gründung Israels eine Rede in Ravensbrück gehalten. […]

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins