Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Perfektes Recherche-Tool für Cyberchonder kommt aus Israel

28. November 2011 · Keine Kommentare · Allgemein, Wissenschaft

 

Die neue israelische Webseite „Treato“ sammelt, analysiert und ordnet einen Großteil der Daten, die Patienten, Ärzte und Pharma-Unternehmen über Medikamente und Krankheiten ins Internet stellen. Das unübersichtliche Chaos aus Forenbeiträgen und selbst ernannten Netz-Doktoren, das sonst beim „Googlen“ von Krankheiten und deren Behandlungsmethoden im Internet vorherrschte, wird so endlich geordnet und übersichtlich dem Nutzer zur Verfügung gestellt.

„Treato“ umfasst mittlerweile rund 13.000 Krankheiten und 11.000 Medikamente. Von den im Internet derzeit existierenden rund 10 Milliarden Diskussionsbeiträgen von Patienten hat „Treato“ bisher 800 Millionen von 23 Millionen verschiedenen Patienten aufgegriffen.

Und die Nachfrage ist nicht nur von Patientenseite groß: Auch Ärzte und Pharma-Unternehmen nutzen den Dienst, da die Erfassung der Nebenwirkungen in klinischen Studien nie vollständig sein kann und über „Treato“ auch die Berichte von Patienten über sehr seltene Nebenwirkungen einfach und schnell nachvollziehbar sind.

Und so funktioniert’s:

YouTube Preview Image

 (Israel21c)

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

Keine Kommentare bisher ↓

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Sei der Erste!

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins