Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Israelische Ärzte retten 2.000 Menschen das Augenlicht

13. Januar 2012 · Keine Kommentare · Humanitäre Hilfe

 

Operation am Auge, Foto: Ynet

Israelische Ärzte haben das Sehvermögen von mehr als 2.000 Menschen in sieben Ländern wiederhergestellt. Delegationen von MASHAV, der Agentur für internationale Zusammenarbeit des Außenministeriums, haben in Kooperation mit der „Kahn Foundation“ und der Organisation „Eye from Zion“ in Nepal, Myanmar, Uzbekistan, Tadschikistan, Kambodscha, Äthiopien und auf den Malediven provisorische Kliniken eingerichtet, in denen israelischen Augenärzte die Patienten behandelten.

Das Konzept der „Eye Camps“ wurde entwickelt, um Menschen in Entwicklungsländern ohne Zugang zu medizinischer Infrastruktur zu behandeln und ihre Sehkraft wiederherzustellen. Israel entsendet jeweils für zwei Wochen Spezialisten für Augenheilkunde in das entsprechende Land, wo sie verschiedene Operationen durchführen, unter anderem gegen Grauen Star.

Gleichzeitig bilden die israelischen Ärzte auch das örtliche medizinische Personal in Augenheilkunde aus. Die Einwohner sind dafür zuständig, potentielle Kandidaten für die Operationen ausfindig zu machen und sie in ein Krankenhaus oder eine andere dafür geeignete Einrichtung zu bringen. Die medizinische Ausrüstung für die Operationen und die Nachbehandlung wird von MASHAV gestellt und geliefert.

(Ynet, 12.1.12)

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

Keine Kommentare bisher ↓

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Sei der Erste!

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins