Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Regierung sagt Shoah-Überlebenden mehr Unterstützung zu

18. April 2012 · Keine Kommentare · Allgemein

 

Heute ist der Vorabend des Holocaust-Gedenktages. Die Regierung hat am Dienstag entschieden, die Unterstützung für Überlebende der Shoah zu vergrößern. 225 Millionen Shekel (ca. 45 Millionen Euro) stehen in diesem Jahr dafür zur Verfügung.

Ministerpräsident Binyamin Netanyahu erklärte dazu: „Die heutige Entscheidung ist ein weiterer Schritt zu den vielen Initiativen, die wir in den vergangenen Jahren für die Holocaust-Überlebenden unternommen haben.“

Generalstabschef Gantz besucht Holocaust-Überlebende, Foto: ZAHAL

Etwa 200.000 Überlebende des Holocaust lebten heute noch in Israel, etwa 70.000 davon haben in Konzentrationslagern und Ghettos gelebt, erklärte die stellvertretende Ministerin für Senioren Leah Nass.

(Außenministerium des Staates Israel, 18.04.12)

 

Der Gesandte der Israelischen Botschaft hat in einem Beitrag für die Zeitschrift „Tribüne“ zum Gedenken an die Shoah Stellung bezogen.

Den Text mit dem Titel „Erinnerung an die Shoah. Lebendiges Gedenken statt Ritualisierung“ finden Sie hier 

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

Keine Kommentare bisher ↓

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Sei der Erste!

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins