Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Grußworte zum Yom Haatzmaut

24. April 2012 · 3 Kommentare · Allgemein

 

Video-Grußwort des Präsidenten Shimon Peres an die jüdischen Gemeinden:

YouTube Preview Image

Das Grußwort des Präsidenten als Text-Dokument:

ברכת הנשיא לתפוצות לרגל יום העצמאות 2012

 

Video-Grußwort von Ministerpräsident Binyamin Netanyahu

YouTube Preview Image

Video-Grußwort von Minister Yuli Edelstein
YouTube Preview Image

Video-Grußwort des israelischen Botschafters in Deutschland, Yakov Hadas-Handelsman:

YouTube Preview Image

Den Text des Grußworts als Text-Dokument:

Yom Haatzmaut Grusswort Botschafter YakovHadasHandelsman_2012

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

3 Kommentare bisher ↓

  • Vera Stercken

    Sehr geehrter Herr Botschafter,

    vielen Dank für die guten und ausgewogenen Worte zum Yom Haatzmaut.

    Ich wünsche Ihnen und dem Staat Israel von Herzen alles Gute!

    Vera Stercken

  • Richard Krauß

    Liebes Geburtstagskind,

    Du feierst heute deinen 64 Geburtstag zu dem ich Dir recht herzlich gratuliere.
    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen alles Gute.

    Trotz deines fortgeschrittenen Alters bist du noch immer jung geblieben.
    64 Jahre sind ein reicher Erfahrungsschatz der Dich da begleitet.
    Es waren nicht immer sonnige Stunden die Du da erlebt hast. Oft waren es dunkle und steinige Täler,
    durch die dich dein bisheriger Lebensweg führte.

    Doch Du hast es mit Klugheit und Weitsicht geschafft, den richtigen Weg zu gehen.
    Und du mußtest oftmals alleine gehen. Freunde entpuppten sich als Taktiker und
    tatenlose Redner. Doch damit wollen wir uns nicht aufhalten, sie sind es nicht wert.

    Diese Zeilen sollen Dir Freude bereiten und sie sind nicht „mit letzter Tinte“ geschrieben.
    Sie kommen von Herzen. Lang ist es her als ich Dich kennengelernt habe. Es war eine Ausstellung über Dich auf der Galerie des Frankfurter Flughafens. Und danach hatte ich nur noch einen einzigen Wunsch, ich mußte Dich kennenlernen.

    Das ist nun schon viele Jahre her. Und Du hast mich nicht mehr losgelassen. Deine herrlichen Landschaften, die tollen Städte, Deine Kultur, Deine Menschen und unsere gemeinsame Geschichte. Ja liebes Geburtstagskind die dürfen wir nicht vergessen. Ich möchte ein Teil der Verantwortung übernehmen, daß das was geschehen ist, sich niemals wiederholen darf. Der Schlüssel dazu liegt in der Erinnerung. Das was in Yad Vashem zu sehen ist, das worüber ich mit Menschen bei Dir gesprochen habe, das ist und bleibt ein ewiger Punkt der Erinnerung. Und genau bei diesem Punkt war ich erstaunt liebes Geburtstagskind. In einem Kibbutz Hotel im Norden kam ich mit einem älteren Ehepaar ins Gespräch. Sie zeigten mir ihre Nummer am Unterarm. Doch sie begegneten mir freundlich, liebenswürdig und interessiert. Sie sprachen mit mir in der Sprache der Mörder ihrer Familie. Und doch ist es auch die Sprache, die mir geholfen hat Brücken zu Dir bauen. Dafür auch ein Dank an Dich. So hat es auch einmal Teddy Kollek in einem Brief an mich geschrieben. Das gemeinsame Brückenbauen ist der Weg in die Zukunft.

    Ja liebes Geburtstagskind, ich möchte noch lange diesen Weg mit Dir gemeinsam gehen. Ich wünsche Dir Gelassenheit, Wachsamkeit, Weltoffenheit und Gastfreundlichkeit – so wie ich Dir bisher kennengelernt habe.
    Lass Dich nicht provozieren, betrachte das Ganze. Ja liebes Geburtstagskind, Politiker kommen und gehen, und doch bilden sie das Fundament deines Lebens. David, Golda, Yitzhak und all die anderen die dir jeden Tag zur Seite stehen.

    Viele werden diese Zeilen belächeln und naiv finden. Das macht gar nichts liebes Geburtstagskind. Ich will heute an diesem Festtag nicht über Politik philosophieren. Ich wünsche Dir und den Menschen in Deinem Land einfach alles, alles erdenklich Gute und Gottes Segen.

    Laß es Dir gut gehen liebes Geburtstagskind, ich freue mich auf unser nächstes Treffen demnächst wenn es sich ergibt.

    Mazal tov ! wünscht Dir Dein Richard

  • 64 Jahre Israel (incl. Video-Kollektion V) | israelkompetenzkollektion

    […] an Videos (und offiziellen Video-Grussworten) anlässlich des 64. Unabhängigkeitstages […]

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins