Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

„Mabul“ in Thessaloniki zweifach ausgezeichnet

16. November 2011 · Keine Kommentare · Allgemein, Kultur

Der israelische Film „Mabul“ (Flut) von Regisseur Guy Nattiv wurde im internationalen Wettbewerb des Internationalen Filmfestivals von Thessaloniki mit zwei Preisen ausgezeichnet.

Der Film erhielt den mit 3.000 Euro dotierten Zuschauerpreis. Darüber hinaus wurden die Schauspielger Ronit Elkabetz, Michael Moshonov und Yoav Rotman mit dem Preis für besondere künstlerische Leistungen ausgezeichnet.

Szene aus dem Film

Die Jury erklärte zur Begründung: „Die Intensität, Leidenschaft und das Zusammenspiel der Darsteller machen die originelle Handlung einzigartig, relevant und besonders berührend.“

„Mabul“ erzählt die Geschichte einer Familie, deren autistischer Sohn nach mehreren Jahren in einer Wohneinrichtung plötzlich wieder bei der Familie wohnen muss. Er behandelt die Beziehung der Eltern untereinander sowie vor allem die Geschichte des jüngeren Sohnes und seine wachsende Nähe zu dem behinderten Bruder.

(Ynet, 13.11.11)

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

Keine Kommentare bisher ↓

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Sei der Erste!

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins