Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 4

Artikel zum Thema 'Kultur'

Wir suchen den „Best Promising Chef“

September 4th, 2017 · Keine Kommentare · Kultur, Vermischtes

OpenRestaurants™ sucht mit Unterstützung der israelischen Botschaft in Berlin den besten Nachwuchschefkoch. OpenRestaurants™ ist ein kulinarisches Fest, das neugierige Restaurantbesucher einlädt, die einzigartige Kochkunst Jerusalems kennenzulernen. Es ermöglicht den Gästen, aus nächster Nähe einen Einblick in die Küchen der berühmtesten Restaurants der Stadt zu erhalten, an von renommierten Küchenchefs geleiteten Kochworkshops und Marktführungen teilzunehmen, sowie […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Internationale Nachwuchskräfte lernen Israel kennen

August 26th, 2015 · Keine Kommentare · Geschichte, Gesellschaft, Humanitäre Hilfe, Jerusalem, Kultur, Palästinenser, Politik, Sicherheit, Terror, Vermischtes

Zum 15. Mal hat das israelische Außenministerium (MFA) in diesem Sommer junge Nachwuchsführungskräfte aus der ganzen Welt nach Israel eingeladen. Die erfolgreichen Bewerber nahmen eineinhalb Wochen lang an einem diplomatischen Seminar teil. Durch Vorträge, Workshops und Exkursionen lernen sie den Staat und die Gesellschaft Israels besser kennen. Aus Deutschland hat unter anderem Yael an dem […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Wettbewerb beim International Cartoon Festival Haifa

April 24th, 2014 · Keine Kommentare · Kultur

Eine Karikatur, auch in Form eines Cartoons, kann eine sehr ernste Angelegenheit sein und manche Karikatur hatte schon die Kraft, die halbe Welt in Aufruhr zu versetzen. Bereits seit 20 Jahren findet in Haifa jährlich ein internationaler Cartoon-Wettbewerb statt, der zunehmend an Größe und Bedeutung gewinnt. Zeichnungen werden aus der ganzen Welt eingereicht, vereint durch […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Eine hebräische Bücherei in Berlin

Januar 16th, 2014 · Keine Kommentare · Kultur

Viel konnte man in letzter Zeit vom lebendigen israelischen Leben in Berlin lesen. Einen besonderen kulturellen Beitrag leistet Michal Zamir, die das Projekt „Ha-Sifriya ha-ivrit be-Berlin“ (Hebräische Bücherei Berlin) ins Leben rief. Die „Sifriya“ ist ein Gemeinschaftsprojekt zur Förderung der hebräischen Sprache und Kultur in Berlin. Die Mitglieder treffen sich einmal im Monat zu Kaffee […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Wie kommt man in die Carnegie Hall? Über Nazareth.

Januar 2nd, 2014 · Keine Kommentare · Kultur

Vor zehn Jahren gründete Duiaibis Abbou-Ashkar die gemeinnützige Organisation Orpheus, um in Nazareth klassische Musik gemeinsam mit anliegenden jüdischen Gemeinden zu fördern. Sein Sohn Nabeel, der im Alter von acht Jahren mit dem Geigen-Spiel begonnen hatte, führte die Familientradition fort und gründete die Polyphony Foundation Nazareth („Stiftung Polyphonie Nazareth“).

[ganzer Artikel →]

Tags:

“Jäger und Gejagte” – Einzigartige Ausstellung von Israels Lod-Mosaik im Alten Museum Berlin eröffnet

Oktober 18th, 2013 · Keine Kommentare · Kultur

Siebzehn Jahre nach seiner Entdeckung wird ab heute eines der eindrucksvollsten antiken Mosaike aus Israel der Öffentlichkeit im Alten Museum Berlin bis Mai 2014 zugänglich gemacht. Am gestrigen Donnerstag, den 17. Oktober wurde die Ausstellung „Jäger und Gejagte. Die exotische Tierwelt des römischen Mosaiks aus Lod (Israel)“ eröffnet. Botschafter Yakov Hadas-Handelsman  zeigte sich in seinem […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Barbra Streisand erhält Ehrendoktorwürde der Hebräischen Universität

Mai 21st, 2013 · Keine Kommentare · Gesellschaft, Kultur, Vermischtes

Die Schauspielerin und Sängerin Barbra Streisand wird die Ehrendoktorwürde der Hebräischen Universität Jerusalem erhalten. Dies gab die Universität am Montag bekannt. Streisand erhalte den Titel für „ihre beruflichen Erfolge, ihre außergewöhnliche humanitäre Einstellung, ihre Vorreiterrolle im Bereich der Menschen- und Bürgerrechte, sowie ihren Einsatz für Israel und das jüdische Volk“

[ganzer Artikel →]

Tags:

Umm Kulthum-Straße eingeweiht

Oktober 18th, 2012 · Keine Kommentare · Jerusalem, Kultur

Der Jerusalemer Bürgermeister Nir Barkat hat am Mittwoch im Viertel Beit Hanina die Umm-Kulthum-Straße eingeweiht, die nach der berühmten 1975 verstorbenen Grand Dame der arabischen Musik benannt ist. Bei der Zeremonie trug Nasreen Qadri, Gewinnerin der Casting-Show „Eyal Golan kore lecha“ (Eyal Golan ruft dich) das Umm Kulthum-Lied „Enta Omri“ (Du bist mein Leben) vor.

[ganzer Artikel →]

Tags:

Zubin Mehta mit Ehrenmedaille des Präsidenten ausgezeichnet

Oktober 16th, 2012 · 1 Kommentar · Kultur

Der Dirigent Zubin Mehta ist am Montag von Präsident Shimon Peres mit der Ehrenmedaille des Präsidenten ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung erhielt er für seinen außergewöhnlichen Beitrag zum kulturellen Leben in Israel.

[ganzer Artikel →]

Tags:

Peres zum persischen Neujahrsfest

März 21st, 2012 · 1 Kommentar · Allgemein, Gesellschaft, Iran, Kultur, Vermischtes

  Präsident Shimon Peres hat in einer Videobotschaft dem iranischen Volk zum persischen Neujahrsfest Nouruz gratuliert. Peres grüßte zunächst auf Persisch und wünschte allen Iranern auf der Welt ein fröhliches Nouruz.  „Ich wünsche den Iranern einen echten, wahren Feiertag, an dem sie Freiheit, Ehre und menschliche Würde erfahren können“, fuhr er auf Hebräisch fort. „Es […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins