Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Umm Kulthum-Straße eingeweiht

18. Oktober 2012 · Keine Kommentare · Jerusalem, Kultur

Der Jerusalemer Bürgermeister Nir Barkat hat am Mittwoch im Viertel Beit Hanina die Umm-Kulthum-Straße eingeweiht, die nach der berühmten 1975 verstorbenen Grand Dame der arabischen Musik benannt ist.

Bei der Zeremonie trug Nasreen Qadri, Gewinnerin der Casting-Show „Eyal Golan kore lecha“ (Eyal Golan ruft dich) das Umm Kulthum-Lied „Enta Omri“ (Du bist mein Leben) vor.

Die Benennung der Straße ist Teil eines Plans der Stadt, allen Straßen in den arabischen Vierteln Namen zu geben. 2012 wurden bereits 145 Namen genehmigt. Mitglieder des Namensgebungs-Komitees sind unter anderem Ortsvorsteher, religiöse Führer, sowie Vertreter und Anwohner der jeweiligen Viertel.

(Stadt Jerusalem, 17.10.12)

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

Keine Kommentare bisher ↓

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Sei der Erste!

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins