Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Israelisch-Deutsches Umweltprogramm greenXchange

8. April 2014 · Keine Kommentare · Allgemein

greenxchangeDas Israelisch-Deutsche Umweltprogramm greenXchange organisiert einen hochkarätig besetzten Gesprächsabend und ein Wochenendseminar zu Deutschlands und Israels Internationaler Grüner Politik.

Zusammen mit dem Jungen Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft und mit Unterstützung der Israelischen Botschaft organisiert greenXchange am Freitag, 09. Mai 2014, eine Kamingespräch zu „Grüne Agenda – Gemeinsame Agenda!? Deutschlands und Israels Aktivitäten in internationaler grüner Politik“ in der Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund. Diese Veranstaltung bildet den Kick-off zur Deutsch-Israelischen Zukunftswerkstatt für 25 Young Professionals vom 10.-11. Mai 2014.

Interessierte an der öffentlichen Kick-off Veranstaltung und der Zukunftswerkstatt können sich unter http://www.greenXchange.de/ oder http://www.Facebook.com/greenXchanger über eine Teilnahme informieren.

Seit 2011 hat sich greenXchange als deutsch-israelisches Umweltprogramm für Nachwuchskräfte mit der Organisation eines jährlich wechselnden Vor-Ort Seminars in Israel und Deutschland etabliert, von denen das nächste im August stattfinden wird. Zu diesen Vor-Ort-Seminaren kommen viele weitere unterjährige Aktivtäten und Seminare, wie der aktuelle Workshop im Mai. GreenXchange wird vom Jüdischen Nationalfond (JNF-KKL), Israels größter Umweltorganisation, getragen. Bei greenXchange erleben und diskutieren die Teilnehmer Herausforderungen der Nachhaltigkeit und Best Practices beider Länder gemeinsam vor Ort. Teilnehmer werden motiviert, Infrastruktur nachhaltig – sozial, ökologisch, ökonomisch sinnvoll – zu gestalten. Als Multiplikatoren erhöhen sie das Bewusstsein für einen nachhaltigen sozialen Wandel in ihren Gesellschaften.

Mit dem Fokus auf gemeinsame und zukünftige Herausforderungen an die Umwelt in beiden Ländern, setzt greenXchange ganz bewusst Akzente in einem Nischenbereich israelisch-deutscher Beziehungen. Teilnehmer lernen das jeweilige Land von einer anderen, nicht geschichtlich oder politisch geprägten, aber thematisch fokussierten, Seite kennen. Über den internationalen Austausch erweitern die Teilnehmer von greenXchange ihre interkulturellen und fachlichen Fähigkeiten. Die behandelten Fokusbereiche sowie der intensive Austausch miteinander ermöglichen den Teilnehmern einen Zugang zu den jeweils anderen gesellschaftlichen Herausforderungen und entsprechenden Lösungen.

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

Keine Kommentare bisher ↓

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Sei der Erste!

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins