Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Statement von Netanyahu zu den Anschlägen im Süden

19. August 2011 · 2 Kommentare · Ägypten, Allgemein, Armee, Gaza, Hamas, Sicherheit, Terror

„Als erstes möchte ich den Familien der getöteten Zivilisten und den Angehörigen der Soldaten, die in der Auseinandersetzung mit den Terroristen getötet wurden, mein Beileid aussprechen.

Ich teile ihren Schmerz. Ich weiß, dass ihre Leben nie wieder wie zuvor sein werden. Den Verletzten, die derzeit in unseren Krankenhäusern behandelt werden, wünsche ich eine schnelle Gesundung.

Wir wurden heute alle Zeuge eines Versuches der Terroristen, ihren Krieg gegen Israel durch Angriffe aus dem Sinai zu verschärfen. Wenn jemand glaubt, dass der Staat Israel sie damit durchkommen lässt, hat er sich geirrt.

Ich habe ein Prinzip klar gemacht: Wenn die Bürger Israels angegriffen werden, reagieren wir sofort und mit Härte. Dieses Prinzip wurde heute angewendet. Diejenigen, die den Befehl gaben, unsere Zivilisten zu töten, während sie sich im Gaza-Streifen versteckt hielten, weilen nicht mehr unter den Lebenden.

Ich danke den ZAHAL und den Sicherheitskräften, die heute in Gaza hochrangige Vertreter der Organisation, die für de Terroranschläge im Süden verantwortlich sind, eliminiert haben. Ich danke den Soldaten, der Polizei und den Sicherheitskräften, die schnell, entschlossen und mutig gegen die Terroristen vorgegangen sind, und die somit eine noch größere Tragödie verhindern konnten.

Wenn eine Terrororganisation glaubt, dass sie unsere Zivilisten angreifen kann und damit durchkommt, wird sie bald begreifen, wie falsch sie damit liegt. Wir werden einen Preis dafür abverlangen, einen sehr hohen Preis.“

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

2 Kommentare bisher ↓

  • Lisa

    Richtig so!

  • Hubert Reiner

    Strike back! Die Hamas muss aufhören. Israel darf sich die ständige Gewalt nicht mehr bieten lassen! Vielleicht sollten die Aktivisten der Gaza Flotilla endlich einsehen, dass sie mit ihrer Sympathie für die Flotilla den Terror gegen Israel mit unterstützen und auch mit dafür mit verantwortlich sind, dass Unschuldige gestorben sind.

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins