Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Raketenangriff auf Eilat

5. April 2012 · 4 Kommentare · Ägypten, Allgemein, Terror

 

Terroristen aus dem Sinai haben vergangene Nacht eine Grad-Rakete auf Eilat abgefeuert. Mehrere Menschen erlitten einen Schock und mussten behandelt werden. Israelische Sicherheitskräfte durchsuchen derzeit die Gegend um Eilat nach weiteren Raketen. Die Polizei erklärte, dass vorerst keine besonderen Sicherheitsmaßnahmen für die Einwohner getroffen werden müssten.

Ort des Raketeneinschlags (Foto: Yair Sagi)

In den vergangenen Wochen patrouillierten die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte verstärkt entlang der Grenze zu Ägypten, da es mehrere Anschlags- und Schmuggelversuche von der Sinai-Halbinsel aus gab, die alle vereitelt werden konnten.

Im August 2011 waren sieben Menschen bei einem Terroranschlag bei Eilat getötet worden.

(Ynet/Israelische Verteidigungsstreitkräfte, 05.04.12)

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

4 Kommentare bisher ↓

  • Giuseppe Plano

    Es bleibt letztendlich immer noch die Hoffnung, daß die Menschen irgendwann begreifen werden, daß Gewalt und Terror keine Lösung für die Probleme ist.

    • Gan-Chan

      Bei religioes so vernagelten Menschen scheint es mir mittlerweile als wirklich einzige Loesung zu sein mit gleicher Sprache zu antworten.

      Es ist bereits zu viel Zeit der Hoffnung vergangen und die Radikalisierung in Gaza wurde gnadenlos vorangetrieben.

      Irgendwann muss hier auch mal jemand die Entscheidung treffen und zukuenftige Opfer in der Bevoelkerung von Israel zu vermeiden.

  • mehrdad

    wir lesen leider bei den deutschen mainstream medien nichts darüber.

    aber wehe, wenn israel sich zu wehr setzt. dann hyperventilieren deutsche „kritische israelfreunde“ wieder.

    hoffentlich räumt israel ein für alle mal mit den terrorgruppen um israel herrum auf.

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins