Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 4

Einträge vom 28. Januar 2013

Von den Flüssen Babylons nach Israel

Januar 28th, 2013 · Keine Kommentare · Allgemein

Er war unter anderem Rabbiner und Schächter der jüdischen Gemeinde in Bagdad, deren meiste Mitglieder 2003 nach Israel auswanderten – und noch 34 Juden dort zurückließen. Imad Levy war einer von ihnen – er hatte das Saddam-Regime erlebt und erlebte nun das Chaos, das darauf folgte. Sechs Anschläge überlebte er in den Jahren nach Saddam […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Studieren mit Down-Syndrom

Januar 21st, 2013 · 1 Kommentar · Allgemein

Irgendetwas an dieser Klasse ist anders: Als die Dozentin für die kommende Woche einen Test ankündigt, brechen die Studierenden in Begeisterungsrufe aus. Vielleicht liegt das daran, dass die Teilnehmer (noch) keine gewöhnlichen Studierenden sind. Sie sind Teil eines Programms an der Bar-Ilan-Universität, das es erstmals in Israel Menschen mit geistiger Behinderung ermöglicht, Hochschulinhalte zu studieren. 

[ganzer Artikel →]

Tags:

Ein Planet namens Hebräische Universität

Januar 17th, 2013 · 2 Kommentare · Wissenschaft

Die International Astronomical Union (IAU) hat einen Asteroiden nach der Hebräischen Universität Jerusalem benannt. Asteroid 271,763 wurde von Dr. David H. Levy und Wendee Levy aus Arizona und Tom Glinos aus Kanada entdeckt.

[ganzer Artikel →]

Tags:

Ultraorthodoxe Einheit rettet Palästinenser

Januar 10th, 2013 · 1 Kommentar · Palästinenser, Vermischtes

Eine ultraorthodoxe Einheit der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) hat am Mittwoch drei Palästinenser in der Westbank vor dem Tod durch Ertrinken gerettet. Die Einheit bekam einen Hilferuf mit der Information, mehrere Autos steckten in den Fluten eines Baches bei Tulkarem fest, der über die Ufer getreten war.

[ganzer Artikel →]

Tags:

Vom Volk des Buchs zum Volk des Facebooks

Januar 4th, 2013 · 1 Kommentar · Gesellschaft, Vermischtes

Voller Hingabe, zu jeder Zeit und an jedem Ort frönen Israelis ihrer Sucht nach den sozialen Medien im Internet – mit teilweise beunruhigenden Auswirkungen. Die meisten Israelis standen dem technischen Fortschritt schon immer aufgeschlossen gegenüber und schon seit vielen Jahren gehört an das Ohr eines Israelis auch ein Handy

[ganzer Artikel →]

Tags:···

Das interessiert die Israelis: Das eigene Land, Rabin und der Reißverschluss

Januar 2nd, 2013 · Keine Kommentare · Vermischtes

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia hat zum Jahreswechsel die beliebtesten Lemmata in 35 verschiedenen Sprachversionen veröffentlicht. Waren dabei in der größten, nämlich der englisch-sprachigen, Wikipedia vor allem Einträge aus der Unterhaltungswelt populär (so belegte etwa der Eintrag über das soziale Netzwerk Facebook Platz 1), sah das Bild für die am meisten aufgesuchten Einträge im hebräischen Online-Lexikon ganz […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins