Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Das interessiert die Israelis: Das eigene Land, Rabin und der Reißverschluss

2. Januar 2013 · Keine Kommentare · Vermischtes

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia hat zum Jahreswechsel die beliebtesten Lemmata in 35 verschiedenen Sprachversionen veröffentlicht.

Waren dabei in der größten, nämlich der englisch-sprachigen, Wikipedia vor allem Einträge aus der Unterhaltungswelt populär (so belegte etwa der Eintrag über das soziale Netzwerk Facebook Platz 1), sah das Bild für die am meisten aufgesuchten Einträge im hebräischen Online-Lexikon ganz anders aus: Auf Platz 1 lag hier der Eintrag für Israel; knapp eine halbe Million Nutzer hatten ihn aufgerufen. Gleich dahinter kamen mit etwa 300.000 Aufrufen USA und auf Platz 3 der 1995 ermordete Ministerpräsident Yitzhak Rabin (277.000 Aufrufe).

Überraschend ist, dass der Reißverschluss mit 266.000 Aufrufen im Jahr 2012 den vierten Platz belegte. Dies ist wahrscheinlich auf ein sogenanntes Doodle, ein themenbezogenes Logo auf der Homepage der Suchmaschine Google, zum 100. Geburtstag seiner Erfindung zurückzuführen.

Hebräisch-sprachiger Wikipedia-Eintrag zum „Reißverschluss“

In den Top 10 finden sich außerdem der erste Ministerpräsident David Ben-Gurion (260.000), Jerusalem (258.000), Facebook (254.000), Theodor Herzl (186.000), New York (185.000) und Ministerpräsident Binyamin Netanyahu (184.000).

Der meistbesuchte Eintrag der deutschsprachigen Wikipedia war Sackgasse, auf Platz 2 landete Deutschland.

(Haaretz, 02.01.13)

Deutsche Ergebnisse

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

Keine Kommentare bisher ↓

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Sei der Erste!

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins