Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

IsraAID feiert Israels humanitäre Hilfsprojekte für Afrika

2. August 2011 · Keine Kommentare · Gesellschaft, Humanitäre Hilfe, Kultur

Bei der IsraAID Konferenz in Herzliya hat der Live Aid Gründer Bob Geldof Israels humanitäre Hilfsprojekte in Afrika gelobt. Der irische Rockmusiker sagte, dass die israelische Hilfe für Afrika sehr wichtig und lobenswert sei, vor allem da Israel selbst mit existenziellen Bedrohungen zu kämpfen habe.

Die Arbeit von IsraAID wurde an dem Abend oft gelobt und zukünftige Projekte besprochen. Zahlreiche Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kunst, Medien und Gesellschaft nahmen an der Veranstaltung teil, diskutierten vergangene Projekte und inspirierten neue.

Ebenfalls auf der Konferenz war Idan Raichel, der Sonderbotschafter der israelischen Organisation „Save a Child’s Heart“, die lebensrettende Herzoperationen für Kinder in Entwicklungsländern organisiert und finanziert. Und auch der Journalist und Filmemacher Itai Anghel nahm an der Konferenz teil. Anghel hatte einen lebensverändernden Moment, als er Vergewaltigungsopfer im Kongo interviewen musste. Aufgrund dieser Erfahrung (und inspiriert von Bob Geldof) gründete Anghel die Stiftung „Israelis for Congo“, in deren Rahmen Gynäkologen aus Israel afrikanischen Vergewaltigungsopfern geholfen haben.

YouTube Preview Image
Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

Keine Kommentare bisher ↓

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Sei der Erste!

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins