Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 2

Fernsehsender sucht deutsch-israelische Stories für TV-Produktion

11. August 2011 · 2 Kommentare · Allgemein, deutsch-israelische Beziehungen, Gesellschaft, Kultur, Vermischtes

Ein großer deutscher Fernsehsender sucht Kandidaten für ein neues TV-Format!

Gesucht werden Personen in Deutschland, die Kontakt zu Menschen in Israel haben und diese gerne treffen würden: Menschen, die entweder in einer Beziehung mit einem/einer Israeli/n sind oder waren, die eine Liebschaft oder einfach nur einen guten Freund/ eine gute Freundin in Israel haben, den/ die sie gerne wieder sehen möchten, oder auch Menschen, die über das Internet jemanden in Israel kennengelernt haben, den sie vielleicht sogar erst zum ersten Mal treffen wollen.

Im Rahmen der Sendung würden die Kandidaten nach Israel fliegen, die Kameras begleiten sie dann auf ihrer gemeinsamen Reise durch das Land.

Wenn ihr also einen lieben Menschen in Israel besuchen und dem Publikum von eurer Freundschafts- oder Liebesgeschichte erzählen wollt, dann meldet Euch mit kurzer Beschreibung eurer Story und euren Kontaktdaten unter: web2@berlin.mfa.gov.il, wir leiten das weiter.

Be Sociable, Share!

Tags:

You are not authorized to see this part
Please, insert a valid App IDotherwise your plugin won't work.

2 Kommentare bisher ↓

  • Avi Palvari

    Hallo, ich bin Israeli und lebe seit fast 22 Jahren in Deutshland. Meine Liebesgeschchte verlief umgekehrt. Aber vielleicht kann ich Euch bei Euerer Produktion behilflich sein. Ich kenne die deutsche als auch die israelische Mentalität, habe gute Kontakte und könnte auch sprachliche Barrieren für Euch überwinden.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Shalom Avi Palvari Tel 01706512536

  • Brockmüller Heinz

    Seid vielen Jahren mache ich nun schon Gruppen –
    Reisen nach Israel, mit wechselnden Gruppen – Führern. Aber einen werde ich nicht vergessen.
    Dany Bear. Er hat uns auch einmal in Deutschland besucht, mit seiner Familie.
    Aber auch die Besitzerin von Jerusalem Gold, Sie sind für mich ganz tolle Freunde auch all die Anderen die ich kennen lernen durfte. Die Erinnerung an Dany Bear bleibt. Eimal hatten wir uns kurz in Tel Aviv am Flughafen getroffen aber für mehr Zeit reichte die Zeit nicht. Ich hoffe es geht Ihm und seiner Familie gut.

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins