Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 1

Hamas-Handbuch erklärt Vorzüge von menschlichen Schutzschilden

12. August 2014 · Gaza, Hamas, Operation Schutzlinie, Sicherheit

Hamas-Terrorist (Foto: Screenshot YouTube) Soldaten der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) haben ein Hamas-Handbuch zum Häuserkampf entdeckt, das zur Shujaiya-Brigade der Al-Kassam-Brigaden, dem militärischen Arm der Hamas, gehörte. Im Handbuch wird beschrieben, wie die Zivilbevölkerung gegen Soldaten der ZAHAL eingesetzt werden kann. Außerdem enthüllt es, dass der Hamas bewusst ist, dass die ZAHAL alles tun, um Schaden von der palästinensischen Zivilbevölkerung möglichst abzuhalten. [Ganzer Artikel →]

→ 2 KommentareTags:

Bilder aus besseren Zeiten

5. August 2014 · Gaza

DFoto: graur codrinas israelische Nachrichtenportal ynet veröffentlichte einige Bilder aus besseren Zeiten, als Israelis noch problemlos als Touristen den Gazastreifen besuchen konnten.

Der Gaza-Krieg weckt bei vielen Israelis, wie Itay Blumental, nostalgische Erinnerungen an frühere Tage. Blumental sagt: „Gaza-Stadt war offen für alle, die Beziehungen zu den Bewohnern waren hervorragend.“ [Ganzer Artikel →]

→ Keine KommentareTags:

Abschiedsbrief in schweren Zeiten

31. Juli 2014 · Allgemein

Tal Gat (Foto: Margit Schmidt)

Tal Gat (Foto: Margit Schmidt)

Liebe Freunde,

nach drei Jahren beende ich heute meinen Dienst als Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit in der israelischen Botschaft in Deutschland.

Viele von Ihnen und Euch durfte ich bei verschiedenen Veranstaltungen kennenlernen, die Israel zum Thema hatten – in vielen Gesprächen, bei Versammlungen und Demonstrationen, in Seminaren, die wir gemeinsam organisierten und bei ungezählten einzelnen Begegnungen. [Ganzer Artikel →]

→ Keine KommentareTags:

Tweets von Journalisten aus dem Gazastreifen: Hamas nutzt menschliche Schutzschilde

25. Juli 2014 · Gaza, Operation Schutzlinie, Sicherheit

Verschiedene ausländische Journalisten im Gazastreifen haben in den vergangenen Tagen auf Twitter darüber berichtet, dass sie gesehen haben, wie Raketen aus Wohngebieten abgefeuert wurden. [Ganzer Artikel →]

→ 4 KommentareTags:

Hamas missbraucht Krankenhaus als Kommandozentrale

24. Juli 2014 · Operation Schutzlinie, Sicherheit

Hamas-Terrorist (Foto: Screenshot YouTube) Die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) haben gezielt bestimmte Punkte und Terroristen auf dem Gelände des Al-Wafa-Krankenhauses in Gaza-Stadt angegriffen. Mehrere Male wurden Kräfte der ZAHAL trotz wiederholter Aufforderungen, dies zu unterlassen, vom Krankenhausgelände aus beschossen. Zivilisten wurden aufgefordert, das Gelände zu verlassen. Die terroristischen Aktivitäten gegen die ZAHAL haben in den letzten Tagen zugenommen. Bei mehreren Angriffen haben Bewaffnete das Feuer vom Krankenhaus aus eröffnet und Panzerabwehrraketen von dort geschossen. [Ganzer Artikel →]

→ 3 KommentareTags:

Übersicht über die humanitäre Hilfe Israels seit Beginn der Militäroperation „Schutzlinie“

21. Juli 2014 · Gaza, Humanitäre Hilfe, Operation Schutzlinie, Sicherheit

cogatGrenzübergang Kerem Shalom: Seit dem 8. Juli sind 673 Lastwagen mit Lebensmitteln, Medizin und medizinischer Ausrüstung von Israel in den Gazastreifen überführt worden.

Am 19. Juli war der Grenzübergang wegen der Angriffe der Hamas geschlossen. Fünf Lastwagen mit 100 Tonnen Medizin und medizinischen Versorgungsgütern (Antibiotika, Erste-Hilfe-Pakete etc.) gelangten daher über den Grenzübergang Erez in den Gazastreifen. [Ganzer Artikel →]

→ 2 KommentareTags:

Facebook-Chat mit Botschafter Hadas-Handelsman zur Situation in Israel und im Gazastreifen

18. Juli 2014 · In eigener Sache, Operation Schutzlinie, Sicherheit

Botschafter Yakov Hadas-HandelsmanBotschafter Yakov Hadas Handelsman stand am Freitag auf der Facebook-Seite unserer Botschaft in einem Chat für Fragen zur aktuellen Situation in Israel und im Gazastreifen zur Verfügung. Der vollständige Chat kann hier nachgelesen werden. An dieser Stelle ein Protokoll der beantworteten Fragen: [Ganzer Artikel →]

→ 3 KommentareTags:

Im Osten weilt mein Herz, ich selbst im fernen West

10. Juli 2014 · In eigener Sache, Operation Schutzlinie

"Stoppt die Raketen" - Tal GatLiebe Freunde,

sehr gern hätte ich mit Ihnen meine Aufregung nach dem phantastischen Spiel der deutschen Nationalelf am Dienstagabend geteilt. Doch leider kann ich es nicht.

Der jüdische mittelalterliche Dichter Jehuda Halevi schrieb aus dem spanischen Exil die Zeile: „Im Osten weilt mein Herz, ich selbst im fernen West“. [Ganzer Artikel →]

→ Keine KommentareTags:

Es liegt in unseren Händen, das Blutvergießen zu beenden

9. Juli 2014 · #BringBackOurBoys, Palästinenser, Terror

Präsident Shimon Peres und der zukünftige Präsident Reuven RivlinKommentar von Präsident Shimon Peres und dem designierten Präsidenten Reuven Rivlin, veröffentlicht in der Tageszeitung Yediot Aharonot, 07.07.2014

„Verflucht, der da sagt: Rache!“ schrieb der Dichter Hayim Nahman Bialik. Verflucht ist die vernichtende, zerstörerische Rache, die schmerzt um des Schmerzes willen und unschuldige Menschen trifft. [Ganzer Artikel →]

→ 1 KommentarTags:

Lieber Eyal, Gil-ad und Naftali

3. Juli 2014 · #BringBackOurBoys

Umschlag: Airmail Stock PhotoMichael Movchin sandte uns folgendem Brief, den er an die drei ermordeten Jungen Eyal, Naftali und Gilad schrieb. Der Brief des jungen Mannes, der im selben Alter ist wie die drei Ermordeten, ist ein bewegendes Dokument der Anteilnahme und zugleich ein Versuch, die eigene Trauer zu verarbeiten. Darum möchten wir ihn auf diesem Weg mit unseren Lesern teilen.

[Ganzer Artikel →]

→ Keine KommentareTags: