Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 4

Artikel zum Thema 'Holocaust'

Yad Vashem-Ehrung von vier „Gerechte unter den Völkern“ im Bayerischen Landtag

Juni 26th, 2014 · 2 Kommentare · Gesellschaft, Holocaust

Schon bei der Gründung von Yad Vashem im Jahr 1953 wurde auch die Ehrung der „Gerechten unter den Völkern“ in den Auftrag der Holocaust-Gedenkstätte eingeschlossen. Seit 1963 zeichnet Yad Vashem im Namen des Staates Israel und des jüdischen Volkes mit diesem Titel nichtjüdische Menschen aus, die während des Holocaust unter Einsatz ihres eigenen Lebens Juden […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Theodor Kranz ist „Gerechter unter den Völkern“

Oktober 22nd, 2013 · Keine Kommentare · Holocaust

„Ohne seine Hilfe hätten wir nicht überlebt“,  sagt der fast neunzigjährige Walter Frankenstein. Er spricht von Theodor Kranz, der der jüdischen Familie Frankenstein half, den Holocaust im Untergrund zu überleben.  Walter Frankenstein war zu einer Feierstunde, die zu Ehren seines Retters am vergangenen Montag in der israelischen Botschaft in Berlin stattfand, aus Stockholm angereist. Die […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Der Kampf des Enkels eines SS-Mannes um die Renten für die Überlebenden der Ghettos

Februar 15th, 2013 · 2 Kommentare · deutsch-israelische Beziehungen, Holocaust

Im Folgenden dokumentieren wir die Übersetzung eines Artikels, der am 15.2.2013 in der Tageszeitung Haaretz erschienen ist. Von Ofer Adret Uri Hanoch war 13, als seine Familie 1941 ins Ghetto Kauen (Kaunas) in Litauen gebracht wurde. Im Ghetto arbeitete er als Bote des deutschen Reichsarbeitsministeriums.

[ganzer Artikel →]

Tags:

Gerhard Kurzbach posthum als „Gerechter unter den Völkern“ geehrt

November 28th, 2012 · Keine Kommentare · Holocaust

 Gerhard Kurzbach ist von der israelischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem posthum mit dem Ehrentitel „Gerechter unter den Völkern“ ausgezeichnet worden. Dies ist die höchste Auszeichnung, die der Staat Israel an Nicht-Juden vergibt.

[ganzer Artikel →]

Tags:

Schmierereien in Yad Vashem – Verdächtige verhaftet

Juni 26th, 2012 · Keine Kommentare · Gesellschaft, Holocaust, Jerusalem, Vermischtes

Drei junge Männer aus Bnei Brak und Jerusalem sind unter dem Verdacht festgenommen worden, für die antizionistischen und beleidigenden Schmierereien verantwortlich zu sein, die am 11. Juni auf verschiedenen Mauern in der Holocaustgedenkstätte Yad Vashem aufgetaucht waren.

[ganzer Artikel →]

Tags:

Treffen zwischen Söhnen eines Retters und eines Geretteten in der Botschaft

Juni 6th, 2012 · Keine Kommentare · Holocaust, Vermischtes

Willi Garbrecht war während des Zweiten Weltkriegs in der Stadt Zawiercie im von Deutschland besetzten Polen stationiert. Angesichts der Grausamkeiten gegen die jüdische und polnische Bevölkerung verweigerte der Luftwaffenoffizier dem Naziregime immer mehr den Gehorsam. Entschlossen versuchte er in den Jahren 1942 bis 1944, den von der Deportation in die Vernichtungslager bedrohten Juden zu helfen. […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Anlässlich 50. Jahrestag des Eichmann Prozesses: Minister Peled in Berlin

Mai 25th, 2012 · 2 Kommentare · deutsch-israelische Beziehungen, Holocaust

Yossi Peled, israelischer Staatsminister im Amt des Ministerpräsidenten, war am Mittwoch und Donnerstag auf Besuch in Berlin. Anlass für den Besuch Peleds war der 50. Jahrestag des Eichmann-Prozesses. Das Todesurteil, mit dem der Prozess endete, wurde in der Nacht zum 1. Juni 1962 vollstreckt. Peled war zunächst Ehrengast bei der Magbit-Eröffnung des Keren Hayesod am […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Barak bei Gedenkveranstaltung an Gleis 17

März 22nd, 2012 · Keine Kommentare · deutsch-israelische Beziehungen, Geschichte, Holocaust

  (Quelle: Jewish News One)

[ganzer Artikel →]

Tags:

Stolperstein in Nähe der Botschaft verlegt

März 20th, 2012 · Keine Kommentare · Allgemein, deutsch-israelische Beziehungen, Geschichte, Holocaust

  Heute wurde ganz in der Nähe der Botschaft des Staates Israel in Berlin ein Stolperstein für Anita Frank verlegt. Mit seinem Stolperstein-Projekt erinnert der Künstler Gunter Demnig an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing in den Bürgersteig einlässt. Anita Frank wurde im Jahr 1921 geboren. Sie […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Abkommen zur Förderung von Yad Vashem unterzeichnet

Februar 1st, 2012 · Keine Kommentare · Allgemein, deutsch-israelische Beziehungen, Geschichte, Holocaust

  Der deutsche Außenminister Guido Westwelle hat Israel besucht. Heute Morgen unterzeichnete er gemeinsam mit Erziehungsminister Gideon Saar ein Abkommen zur langfristigen Unterstützung der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. In dem Abkommen sagt Deutschland Yad Vashem für die kommenden zehn Jahre jährlich eine Unterstützung von einer Millionen Euro zu. Es handelt sich um das erste Abkommen dieser Art. […]

[ganzer Artikel →]

Tags: