Botschaft des Staates Israel in Berlin

Offizieller Blog

Botschaft des Staates Israel in Berlin header image 4

Artikel zum Thema 'Kommentar'

Es ging nie um die „Besatzung“

November 3rd, 2016 · 3 Kommentare · Kommentar, Palästinenser

Ein Kommentar von Oded Forer Nächstes Jahr markiert viele bedeutende Jahrestage in der Geschichte des Zionismus, Israels und dem Konflikt mit seinen Nachbarn. Es wird 120 Jahre her sein seit dem ersten Zionistenkongress, der im Jahr 1897 in Basel abgehalten wurde, dem die zionistische Plattform und Aktionspläne zur Umsetzung der Ziele entsprangen. Es werden auch […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

EU fordert von den Palästinensern mehr Transparenz und Demokratie. Ein Kommentar.

März 4th, 2016 · 2 Kommentare · EU, Kommentar, Palästinenser

Kommentar von Rogel Rachman Im Rahmen des jährlichen Hilfspakets der EU für die Palästinenser, hat die Europäische Komission am vergangenen Dienstag (1.3.2016) eine Zahlung von 170,5 Millionen Euro direkt an die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) sowie weitere 82 Millionen Euro an die UN-Organisation United Nations Relief and Works Agency in the Near East (UNRWA) bekanntgegeben. Eine […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Karikaturen als Zeichen der Verachtung

Februar 4th, 2016 · Keine Kommentare · Antisemitismus, Iran, Kommentar

von Hillel Newman Der Direktor des Cartoon- und Karikaturenhauses in Teheran, Massoud Tabatabai, hat am 16.12. verkündet, dass der Iran einmal mehr einen internationalen Karikaturenwettbewerb abhalten wird, der den Holocaust verspottet. Das i-Tüpfelchen des Wettbewerbs ist eine neue Kategorie, deren Hauptzweck die Verhöhnung des israelischen Ministerpräsidenten ist. Er soll im Juni 2016 mit der Hilfe […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

48 Jahre nach Resolution 242: Der Eckpfeiler des arabisch-israelischen Friedensprozesses

November 11th, 2015 · Keine Kommentare · Araber, Friedensverhandlungen, Gaza, Geschichte, Jerusalem, Jordanien, Kommentar, Palästinenser, Politik, Sicherheit, UN

In einem Kommentar erklärt Dr. Dore Gold, der Generaldirektor des israelischen Außenministeriums, die Bedeutung der UN-Resolution 242 für den Friedensprozess in Nahost. „Angesichts der Vielzahl internationaler Vorschläge dazu, wie man den Friedensprozess im Verlauf der kommenden Monate neu in Bewegung bringen könne, ist es an der Zeit, sich genau daran zu erinnern, welche Rechte Israel […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Kommentar: Journalismus gegen alle Regeln

Oktober 12th, 2015 · 3 Kommentare · Araber, Armee, deutsch-israelische Beziehungen, Hamas, In eigener Sache, Jerusalem, Journalismus, Kommentar, Politik, Religion, Sicherheit, Terror

Auf so eine Überschrift muss man erst mal kommen. Da sticht ein Palästinenser auf ein jüdisches Ehepaar ein, mitten in der Altstadt von Jerusalem, die heraneilenden Polizisten eröffnen das Feuer auf den außer Kontrolle geratenen Messerstecher, um sich und andere Zivilisten zu schützen. Auch der britische Sender BBC berichtete über diesen Mordanschlag auf zwei Zivilisten […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

“Bilder der Woche” – Welcome to “Pallywood”

September 8th, 2015 · Keine Kommentare · Armee, Gesellschaft, In eigener Sache, Journalismus, Kommentar, Palästinenser, Politik, Sicherheit, Stellungnahmen

Am vergangenen Freitag erreichte die Bilderserie eines Protestes im palästinensischen Dorf Nabi Saleh die Redaktionen großer Medien überall auf der Welt. Die Fotos zeigen einen Soldaten der Israelischen Armee (IDF), der versucht, einen palästinensischen Jungen unter Kontrolle zu bringen, der zuvor Steine auf den Soldaten geworfen hatte. Später greifen die Mutter des Jungen und seine […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Der Krieg der UN gegen Israel – Ein Kommentar von Ron Prosor

April 1st, 2015 · 5 Kommentare · Allgemein, Geschichte, Iran, Kommentar, Politik, UN

Die Vereinten Nationen feiern dieses Jahr ihr 70-jähriges Jubiläum. Sie waren als Tempel des Friedens geplant, aber diese einst große globale Organisation wurde überrannt von repressiven Regimen, die Menschenrechte verletzen  und die internationale Sicherheit untergraben. Im Jahr 1949, als die Vereinten Nationen Israel als Mitgliedsstaat aufnahmen, hatten sie 58 Mitgliedsländer. Die Hälfte davon hatte eine […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Israelisches Wasser = Frieden im Nahen Osten ?

Februar 18th, 2014 · 3 Kommentare · Allgemein, Kommentar

Ein Kommentar von Seth M. Siegel, erschienen in der 16. Februar 2014 in der New York Times Die Verbreitung von Kernwaffen, religiösem Fanatismus und dem Ungleichgewicht von Wohlstand sind einige der großen Bedrohungen der Stabilität im Nahen Osten. Leider ist eine neue Bedrohung hinzugekommen – die Wasserknappheit. Die menschlichen Ursachen dafür liegen auf der Hand: […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Bloß keine Fakten

März 1st, 2012 · 3 Kommentare · Allgemein, Hamas, Kommentar

  Von Lilac Sigan In der Welt der Literatur und der Unterhaltung sind es oftmals die fiktionalen Geschichten, die die Herzen der Zuschauer im Sturm erobern. Logisch: Bei erfundenen Geschichten kann der Autor seiner Fantasie freien Lauf lassen und einen perfekten Helden in einer perfekten Geschichte erschaffen. In der realen Welt hingegen sollte man sich […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Israel und der Apartheid-Mythos

November 1st, 2011 · Keine Kommentare · Allgemein, Friedensverhandlungen, Kommentar

  Von Richard J. Goldstone Der Antrag der Palästinensischen Autonomiebehörde auf UN-Vollmitgliedschaft hat die Bestrebungen nach einer Zwei-Staaten-Lösung unter immensen Druck gesetzt. Eine Versöhnung zwischen Israelis und Palästinensern erscheint heute notwendiger denn je. Deshalb ist es wichtig, zwischen legitimer Israelkritik und Bemühungen zur Isolierung, Dämonisierung und Delegitimierung Israels zu unterscheiden. Eine besonders bösartige und beständige […]

[ganzer Artikel →]

Tags:

Plugin from the creators ofBrindes :: More at PlulzWordpress Plugins